×

Turbenthalerin ist beste Frau am Ratsherren-Schiessen

Nach vierjähriger Pause hat in Zürich wieder das Ratsherren-Schiessen stattgefunden, mit Tösstaler Beteiligung. Besonders gross war der Erflog für das Turbenthaler Team.

Annabarbara
Gysel
«Guet Schuss»
Auf dem Foto sieht man eine junge Frau mit blonden Haaren, die einen Pokal in den Händen hält.
Olivia Fehr aus Turbenthal erzielte am Ratsherren-Schiessen in Zürich einen grossen Erfolg.
Foto: PD

Das Zürcher Ratsherren-Schiessen hat eine lange Tradition. Der Anlass wird etwa alle zwei Jahre in einer Gemeinde des Kantons ausgetragen, zuletzt hätte er 2020 in Wila stattfinden sollen. Die Corona-Pandemie hatte jedoch eine Absage zur Folge.