×

Schüler verbringen eine Nacht ohne Dach in Turbenthal

Von Samstag bis Sontag haben 22 Jugendliche in selbstgebauten Kartonhütten geschlafen. Ihre Aktion soll armutsbetroffene Jugendliche in Peru unterstützen.

Redaktion
Züriost
Schlafen in Kartonhütten
Die Jugendliche bauen die Kartonhütten auf.
Die Jugendlichen bauen sich ihre Hütten.
Fotos: Denise Brechbühl

Wie ist es, ohne Dach über dem Kopf zu leben und schlafen? Vom Samstag bis Sonntag haben 22 Jugendliche aus dem Religionsunterricht vor der reformierten Kirche in Turbenthal das Experiment gewagt. Sie haben eine Nacht in selbstgebauten, mehr oder weniger stabilen Kartonhütten verbracht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen