×

«Mit ihm verlieren wir einen Chrampfer und Macher»

Neben seinem Beruf als Landwirt amtete er 28 Jahre lang als Gemeinderat in Schlatt, engagierte sich in der Feuerwehr, Vermessungskommission und Unterhaltsgenossenschaft. Nun geht mit «Kari» Müllers Rücktritt eine Ära zu Ende.

Redaktion
Züriost
28 Jahre im Gemeinderat Schlatt
Von seinem Hof in Oberschlatt überblickt Karl Müller einen Teil der Gemeinde, für die er 28 Jahre im Gemeinderat sass.
Foto: Albert Büchi

1994 zählte die Gemeinde Schlatt bei Winterthur 646 Einwohnerinnen und Einwohner. Man konnte sich in drei Restaurants verköstigen und es gab eine Post- und eine Bankfiliale.

Seither stieg die Einwohnerzahl auf aktuell 767. Abgesehen von einer Besenbeiz gibt es keine Restaurants mehr. Weg sind ebenso die Post und die Bank. Und nun verschwindet auch der Name Müller aus dem Gemeinderat.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen