×

Sie haben den Ustermer Stadtpreis abgesahnt

An einer Galaveranstaltung im Stadthofsaal wurden am Dienstagabend die Preisträger und Preisträgerinnen des Ustermer Stadtpreises in den Sparten Sport, Kunst und Engagement geehrt.

Redaktion
Züriost
Sport, Kunst und Engagement
Von Links nach Rechts: Estelle Wettstein, Eveline Ratering, Rolf Heckendorn vom Verein Open Air für Uster.
Fotos: Roger Hofstetter

Ist es die Feierlaune nach der coronabedingten Abstinenz? Ist es die sprudelnde Energie der Indie-Rock-Pop Band Birthday Girls, die für die musikalische Begleitung verantwortlich zeichnet? Oder die spürbare Freude von Stadtpräsidentin Barbara Thalmann (SP), «ihre Stadt» ins Rampenlicht zu stellen?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen