×

Brodelnder Schulbus-Streit geht in neue Runde

Seit Jahren ärgern sich Riediker Eltern über die Schulbus-Situation. Nachdem kürzlich fünf Kinder nicht abgeholt wurden, haben die Eltern genug.

Annette
Saloma
Wütende Eltern in Riedikon
Kind steigt in einen Schulbus von Eurobus.
Die Schulbus-Situation in Riedikon sorgt seit rund drei Jahren für Konflikte zwischen Schulverwaltung und Eltern.
Foto: Christian Merz

Fünf Kindergartenkinder, die vom Schulbus einfach nicht abgeholt wurden: Das passierte kürzlich in Riedikon, einer Aussenwacht von Uster.

«Die Kinder warteten eine geschlagene Stunde», erzählt Susanne Marchand, Mutter von einem der betroffenen Kinder. «Doch der Bus tauchte nicht auf.» Schliesslich habe sie die vier- und fünfjährigen Kinder auf der Fahrt mit dem Linienbus in den Kindergarten begleitet.