×
30-Grad-Marke geknackt

Habemus heiss

Hohe Temperaturen, Badewetter und in der Nacht vielleicht hier und da ein Gewitter – die aktuellen Wetteraussichten haben es in sich. Denn die Region ist damit schon im Sommer-Modus. Dabei haben wir erst Mai.

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 19. Mai 2022, 16:10 Uhr 30-Grad-Marke geknackt

Die Wetterdienste sagten für den heutigen Freitagnachmittag den Höhepunkt der Mai-Hitze voraus. Und was sollen wir sagen? Die Sonne hat geliefert – auch im Oberland. In Hinwil zeigten die Thermometer am Nachmittag zum Beispiel mehr als 31 Grad an.

Schweizweit reichte das aber nicht fürs Podest. Wie bereits tags zuvor schoss auch am Freitag wieder Chur den Vogel ab. Um 15 Uhr zeigte das Thermometer dort 33,6 Grad. Aber auch Sitten mit 32,1 Grad sowie Delsberg im Jura und Visp im Wallis mit je 31,8 Grad konnten nicht klagen.

Meteo Schweiz warnt online zudem vor Gewittern in der Nacht. Und auch am Wochenende könnte es hier und da blitzen.

 

Lesen Sie hier die Verhaltensempfehlungen von Meteo Schweiz bei starken Gewittern. (jeh)

Kommentar schreiben