×

Dieser Wetziker besitzt das allererste Interrail-Billett

Das historische Ticket ermöglichte dem damals 20-Jährigen Jürg Streuli eine Europareise quasi zum Nulltarif: Der Wetziker hat das erste Interrail-Ticket aufbewahrt, das ihm die SBB im Jahr 1972 verkaufte.

Luca
Da Rugna
Vor 50 Jahren gekauft
Jürg Streuli hält sein Interrail-Ticket von 1972 vor die Kamera
Der bald 70 Jahre alte Wetziker Jürg Streuli ist im Besitz des ersten Interrail-Tickets aus dem Jahr 1972.
Bild: Roger Hofstetter

Es war der 10. Februar 1972, als Jürg Streuli als 20-Jähriger das Interrail-Ticket 00001 im Zürcher Hauptbahnhof für 275 Franken erwarb. Zu diesem Zeitpunkt ahnte er noch nicht, was für ein besonderes Stück Papier er da in die Hand gedrückt bekam. Es besitzt heute schon fast Kultstatus. «Wenn ich das Ticket heute betrachte, kommen in mir all die tollen Erinnerungen von damals wieder hoch», erzählt Streuli.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen