×

Schlatter Kinder dürfen sich auf einen neuen Spielplatz freuen

Die Spielgeräte beim Schulhaus Schlatt entsprechen nicht mehr den Sicherheitsanforderungen. Der neue Spielplatz mit Holz- und Seilelementen soll bald nicht nur die Bedürfnisse der Kinder abdecken.

Bettina
Schnider
Beim Schulhaus
Man sieht eine Visualisierung der verschiedenen Spielgeräte (Rutsche, Klettergerüst) aus Holz und Seil beim neuen Spielplatz in Schlatt.
Der neue Spieplatz in Schlatt soll nicht nur den Kindern Freude bereiten, sondern auch ein Treffpunkt für die Bevöllerung sein.
Visualisierung: PD

Wenn Schlatter Schulkinder in die Pause gehen, können sie sich auf einem kleinen Spielplatz hinter dem Haus austoben. Doch die Holzgeräte dort sind in die Jahre gekommen.

«Sie werden jedes Jahr begutachtet und wir wissen, dass der Spielplatz in ein paar Jahren nicht mehr den Anforderungen entsprechen wird», sagt Schulleiterin Jacqueline Hofmann.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen