×
Publireportage

Die zwölf besten Tipps für richtiges Delegieren

Führungskräfte beklagen sich oft darüber, dass sie zu viel arbeiten müssen. Nicht selten liegt der Grund bei ihnen selbst, denn sie delegieren nicht ausreichend.

Promotion
Montag, 25. April 2022, 07:00 Uhr Publireportage
Mit diesen Tipps fällt das Delegieren leicht.
Mentalpower erklärt, wie man Aufgaben richtig delegiert.
Foto: Pixabay

Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine Publireportage. Die inhaltliche Verantwortung liegt bei der Mental Power Int. GmbH.

Die Aufgabendelegation gehört zu den zentralen Kompetenzen für Führungskräfte. So können sie sich auf das konzentrieren, was sie am besten können, und jemand anderen den Rest erledigen lassen.

Delegieren gehört zu den Dingen, die in der Theorie grossartig klingen, in der Praxis aber nicht immer so gut funktionieren.

Oft ist die Führungskraft der Meinung, dass das Delegieren von Aufgaben am Ende mehr Zeit in Anspruch nimmt, als wenn die Aufgabe gleich selbst erledigt wird oder, dass keine andere Person die Aufgabe so gut erledigen kann, wie sie selbst.

Um eine Aufgabe korrekt delegieren zu können, braucht es deshalb als Manager das richtige Mindset und damit einhergehend, den richtigen Führungsstil. Mentalpower hat in diesem Beitrag die zwölf besten Tipps zum Delegieren zusammengestellt.