×
Voraussichtlich im Sommer 2023

Das Gleis zwischen Sennhof-Kyburg und Kollbrunn muss erneuert werden

Das Gleis zwischen Sennhof-Kyburg und Kollbrunn wird bald erneuert. Die Bauarbeiten sollen im Sommer 2023 beginnen.

Redaktion
Züriost
Montag, 24. Januar 2022, 10:18 Uhr Voraussichtlich im Sommer 2023

Das Gleis zwischen Sennhof-Kyburg und Kollbrunn hat das Ende seiner Lebensdauer erreicht und muss erneuert werden. Ebenso muss der Schotter gereinigt werden. Das teilt der Kanton auf seiner Website mit. 

Gemäss dem technischen Bericht sollen die Bauarbeiten im Juni 2023 starten und bis im September dauern. Die SBB rechnen mit Kosten von rund 2,2 Millionen Franken.

Aktuell läuft das Plangenehmigungsverfahren. Bis am 23. Februar können die Unterlagen auf der Gemeindeverwaltung Zell, beim Baupolizeiamt Winterthur oder auf der Website des Kantons eingesehen werden. (bes) 

Kommentar schreiben