×

Kulinaria-Geschäftsführer freigestellt

Das Biofachgeschäft Teufers Kulinaria in Pfäffikon ist geschlossen, der Geschäftsführer ist freigestellt worden. Während die Gerüchteküche brodelt, hüllt sich der Besitzer in Schweigen.

Annette
Saloma
Unstimmigkeiten in Pfäffiker Bioladen
Gebäude an der Seestrasse Pfäffikon.
Das Teufers Kulinaria ist seit dem 6. Januar geschlossen.
Foto: Lea Chiapolini

Seit dem 6. Januar steht die Kundschaft des Biofachgeschäfts Teufers Kulinaria an der Seestrasse Pfäffikon vor verschlossener Tür. An der elektrischen Schiebetür hängt ein Zettel. Darauf steht: «Das Kulinaria bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Bitte melden sie sich bei Fragen oder Anliegen in der Drogerie Teufer.»

Besitzer Martin Teufer spricht von «schwerwiegenden Gründen», die zur Schliessung geführt hätten. Mehr will er dazu nicht sagen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen