×
Wegen aktueller Pandemiesituation

Stadt Uster verschiebt Verleihung der Stadtpreise

Der Stadtrat Uster hat sich entschlossen, die Verleihung der Stadtpreise 2021 auf den Monat Mai zu verschieben. Ursprünglich hätten die Stadtpreise im Rahmen eines feierlichen Anlasses im Stadthofsaal am 27. Januar übergeben werden sollen.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 12. Januar 2022, 10:06 Uhr Wegen aktueller Pandemiesituation
Kunst und Kulturpreis Uster
Normalerweise hätte die Preisverleihung wie 2019 im Januar stattfinden sollen.
Archivbild: Nathalie Guinand

Die Verleihung der Stadtpreise 2021 vom 27. Januar 2022 wird aufgrund der Pandemiesituation verschoben. Dies schreibt die Stadt Uster in einer Mitteilung.

Die Verleihung erhält ein neues Durchführungsdatum: Die Veranstaltung findet am Dienstag, 31. Mai 2022, im Stadthofsaal statt.

Der Stadtrat bedaure, dass die traditionelle Gala-Veranstaltung auch dieses Jahr im Januar nicht stattfinden könne.

Für die Veranstaltung gilt eine Anmeldepflicht. Anmeldungen müssen bis am Donnerstag, 19. Mai 2022, über www.uster.ch/stadtpreise erfolgen. (lda)

Kommentar schreiben