×

So feiert ein Regierungsrat mit der Polizei Silvester

Regierungsrat Mario Fehr stattete dem Verkehrsstützpunkt Betzholz in Hinwil in der Silvesternacht einen Besuch ab. Angestossen wurde mit Kaffee und Wasser.

Redaktion
Züriost
Mario Fehr zu Besuch in Hinwil
Mario Fehr und Bruno Keller am Silvesterabend zu Besuch im Verkehrsstützpunkt Hinwil
Hoher Besuch in der Silvesternacht: Anstossen mit Café und Wasser.
Gemütlicher Plausch in der Runde mir Mario Fehr (2. v.l.) – doch schon bald ruft der nächste Einsatz.
Marcel Vollenweider

Regierungsrat Mario Fehr erneut «on tour» – und dies in der Silvesternacht. Wie bereits vor einem Jahr reist der Vorsteher der kantonalen Sicherheitsdirektion in Begleitung von Bruno Keller, dem Kommandanten der Kantonspolizei, in den Stunden vor dem Jahreswechsel durch den Kanton und macht Halt an mehreren Einsatzorten der Polizeiangehörigen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen