×

«Die Idee mit den Gästen war sicherlich ein Wagnis»

Miro Maurer ist Kopf der neuen Show «Uschter Röwü» im Kulturhaus Central. Im Interview erzählt der Ustermer wie spontan das Tänzchen mit der Stadtpräsidentin war und welche lokalen Themen auch künftig Comedy-Potential bieten.

David
Marti
Ustermer Late-Night-Show
Miro Maurer moderiert «Uschter Röwü» im Kulturhaus Central. Er hat in seinen bisherigen Shows schon zwei lokale Politgrössen...
Fotos: Christian Merz

Miro Maurer, in den letzten Tagen hatten Sie in Ihrer royal-theatralen Late Night Show «Uschter Röwü» mit Stadtpräsidentin Barbara Thalmann (SP), Gemeinderat Paul Stopper (BPU) und Zeughaus-Bewirtschafterin Linda Bernhard drei mehr oder minder bekannte Personen auf Ihrem Sofa. Wer war denn am lustigsten?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen