×
Neues Gemeindehaus Hittnau

Sicherheitszone für Gemeindemitarbeiter

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 02. Dezember 2021, 10:32 Uhr Neues Gemeindehaus Hittnau
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Hittnau können im neuen Bau nicht mehr so einfach besucht werden.
Foto: PD

In Hittnau ist der Bau des Gemeindehauses 2.0 abgeschlossen und die Verwaltungsmitarbeiterinnen und Verwaltungsmitarbeiter sind gemäss einer Medienmitteilung der Gemeinde eingezogen.

Während im alten Gemeindehaus Besucherinnen und Besucher direkt und ungehindert bis zum Arbeitsplatz aller Beschäftigten gelangen konnten, soll das im neuen nicht mehr möglich sein.

Tag der offenen Tür 

Sämtliche Arbeitsplätze befänden sich in einer Sicherheitszone, die man nur betreten könne, wenn man dazu berechtigt sei. Besucher müssen sich nun am Hauptschalter anmelden und können entweder ihr Anliegen gleich am Schalter behandeln lassen oder werden das Thema mit der entsprechenden Fachperson in einem Sitzungszimmer bearbeiten. «Mit diesem neuen Konzept können wir zwei wichtige Anforderungen erfüllen, nämlich bessere Sicherheit und konsequenteren Datenschutz», schreibt die Gemeinde.

Die Gemeinde plant am Samstag, 12. Februar 2022  ein Tag der offenen Tür für die Bevölkerung. (dam)

Kommentar schreiben