×

Hinterhältige Betrugsmasche falscher Polizisten in Uster

Erneut sind im Raum Uster Betrugsbanden unterwegs, die sich als Polzisten ausgeben, um an Vermögenswerte älterer Menschen zu gelangen. Eine Seniorin aus Uster hat erst kürzlich am eigenen Leib miterlebt, wie die feige Masche falscher Polizisten funktioniert.

Luca
Da Rugna
«Wir schützen Ihr Hab und Gut»
Telefonbetrug in Uster: Eine Seniorin wird von falschen Polizisten abgezockt.
Im Raum Uster machen Telefonbetrüger wieder Jagd auf ältere Menschen. Dieser von uns beschriebene Fall war jedoch erfolglos.
Symbolbild: Unsplash

Ein Schweizer Polizist der kein Wort Mundart spreche, sei grundsätzlich verdächtig. So schilderte es die Stadtpolizei Uster einer betroffenen Dame aus Uster, die kürzlich beinahe auf einen Betrug einer Bande hereinfiel. Diese operiert mutmasslich von Deutschland aus und treibt in der Region Uster ihr Unwesen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen