×

Bäretswiler nehmen neuen Richtplan an

Die erwartete Marathon-Diskussion fand nicht statt: Die Bäretswiler Stimmberechtigten sagten im Schnellverfahren Ja zur Teil-Revision der Richt- und Nutzungsplanung.

Redaktion
Züriost
In nur 97 Minuten
Die Gemeinde Bäretswil erhält einen neuen Richtplan.
Archivfoto: Fabio Meier

Kurz vor 20 Uhr war die Aula des Schulhauses Letten noch leer, nur zehn Minuten später begrüsste der parteilose Gemeindepräsident Teodoro Megliola 46 Stimmberechtigte, die hinter Masken und teils beschlagenen Brillen im nun gut gefüllten Saal sassen.

Die Teil-Revision der Richt- und Nutzungsplanung war das einzige Traktandum an diesem Abend. Darin ging es unter anderem um mögliche Einzonungen von Weilern und um die Neugestaltung der Bahnhofstrasse.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen