×
Feuerwehr Pfäffikon

Patrick Oesch wird neuer Kommandant

Redaktion
Züriost
Dienstag, 23. November 2021, 13:01 Uhr Feuerwehr Pfäffikon
Patrick Oesch übernimmt die Leitung der Feuerwehr Pfäffikon von Erich Rubinig.
Symbolfoto: Christian Merz

Patrick Oesch wird neuer Kommandant der Feuer Pfäffikon. Er tritt die Nachfolge von Erich Rubinig an, der nach 21 Dienstjahren seinen Rücktritt eingereicht hat. Das schreibt die Gemeinde Pfäffikon in einer Mitteilung.

Oesch war bisher als Kommandant-Stellvertreter tätig und besitze über 13 Jahre Feuerwehr-Erfahrung. Zudem habe er die Ausbildung zum Kommandanten und diverse Zusatzkurse absolviert. 

Als neuer Kommandant-Stellvertreter wurde Sascha Spitzhofer ernannt. Er leiste seit bald 23 Jahren Dienst in der Feuerwehr Pfäffikon. Seit 2018 ist er als Zugführer eingeteilt. Nebst diversen Fach- und Weiterbildungskursen habe er dieses Jahr die Ausbildung zum Feuerwehrkommandanten erfolgreich abgeschlossen, teilt die Gemeinde weiter mit.

Kommentar schreiben