×

Vom Luppmenweiher bis aufs Rosinli

Die Turbenthaler Senioren waren auf ihrem letzten Wanderausflug in diesem Jahr im Zürcher Oberland unterwegs. Über den Guyer-Zeller-Weg gelangten sie ab Oberhittnau zum Ausflugsort Rosinli.

Redaktion
Züriost
Wandertipp aus Turbenthal
Die Route führte die Wandergruppe auch zum Unteren Luppmenweiher in Hittnau.
Fotos: PD

Ausgangspunkt der längeren Wanderung im Oktober ist Oberhittnau. Von der Busstation führt der Weg vorbei an der 1708 eingeweihten reformierten Kirche, die auch im Buch «Sieben mal sieben Jahre aus meinem Leben» von Jakob Stutz Erwähnung findet.

Der 1801 geborene Volksdichter aus Isikon lebte an verschiedenen Orten im Zürcher Oberland, weshalb ein Wanderweg zu wichtigen Stationen seines Lebens führt. So geht die Turbenthaler Wandergruppe denn auch auf dem Trottoir entlang der Jakob Stutz-Strasse.