×

Illnauer kochen für Menschen ohne Zertifikat

In Illnau-Effretikon können Personen, die kein Zertifikat haben, bei Privatpersonen Zmittag essen. Sechs Haushalte haben sich zu diesem Zweck zusammengetan. Aber auch andere Leute sind willkommen.

Annette
Saloma
Sechs private Mittagstische
Sechs Privhathaushalte in Illnau-Effretikon öffnen ihre Türen, um Menschen ohne Zertfikat zu bekochen.
Symbolbild: Pixabay

Momentan taucht auf verschiedenen Social Media-Plattformen ein Flyer auf. «Liebe Menschen ohne Zertifikat» heisst es darauf. Und weiter: «Du bist in Illnau unterwegs und kannst in kein Restaurant, weil dir der Eintritt verwehrt bleibt? In unserem Dorf musst du nicht draussen frieren.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen