×

Auf Umwegen zum Krimiautor

Zuerst Mechaniker, dann Leichtathletik-Landesmeister in Venezuela und schliesslich Schriftsteller – Gérard Schwyn aus Egg suchte auf der ganzen Welt nach dem Abenteuer. In seinen Büchern, in denen er Schurken und Verbrechen nachspürt, geht die Reise weiter.

Laura
Hertel
Egger publiziert sein 15. Buch
Autor Gérard Schwyn mit seinem neuen Buch. 10.9.2021
Gérard Schwyn hat die Welt bereist und ein bewegtes Leben geführt.
Seraina Boner

Gérard Schwyn ist ein Mann ohne Kompromisse. Er trinkt seinen Kaffee «mit allem», hat in seinem Leben schon verschiedene Berufe ausgeübt und in vielen Teilen der Welt gelebt. Seit über 50 Jahren wohnt Schwyn allerdings auf der Forch und in Egg und ist heute 90 Jahre alt – «leider», wie er mit einem verschmitzten Grinsen sagt: «Mit 90 kann man eigentlich nichts mehr machen.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen