×

Aus dem Wäschekorb geplaudert

Kolumnist Guy A. Lang versetzt sich in die Katze im Wäschekorb. Diese kann mit Verniedlichungen nichts anfangen.

Redaktion
Züriost
Aufgefallen – gedacht
Foto: PD / gal

Was stören die mich schon wieder? Sie glauben, ich habe das Klicken beim Fotografieren nicht gehört. Als ob ich taub wäre. Sie sollen mich doch in Ruhe lassen. Das Beste ist, ich tue nicht dergleichen, stelle mich tief schlafend. Wahrscheinlich ist ihnen wieder langweilig und sie wollen spielen. Dann schmeissen sie mir einen Wollknäuel oder so hin, und denken, ich denke, es sei eine Maus.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen