×

Wenn junge Familien und Alt-Hippies nebeneinander marschieren

Tausende Gegner der Corona-Massnahmen trafen sich am Samstag zu einem Happening. Die Szenerie präsentierte sich friedlich – und teilweise bizarr.

Redaktion
Züriost
Corona-Demo in Rapperswil-Jona
Sie füllten am Samstag die Strassen von Rapperswil-Jona: Tausende Gegner der Corona-Massnahmen.
Foto: Urs Schnider

Es ist kurz vor 13 Uhr. Am Bahnhof Rapperswil-Jona sind an diesem Samstag erste Demonstrierende auszumachen. Mit Fahnenstangen, Plakaten, Trillerpfeifen – und ausserordentlich gut gelaunt – stehen sie da.

Es scheint, als wäre es eine grosse Familie, obschon die Teilnehmenden unterschiedlicher wohl nicht sein könnten. Männer in Sennenhemden und einer Krummen im Mund stehen bei Frauen mit Rastas und einem Joint in der Hand. Und junge Familien mit kleinen Kindern laufen neben Althippies in Richtung Sportanlage Grünfeld.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen