×

Pläne für das nächste Hochhaus im Dübendorfer Hochbord stehen

In Dübendorf sollen zwei weitere Hochhäuser entstehen. Für das erste Gebäude ist das Baugesuch bereits eingereicht worden. Die Planung für das angrenzende zweite Hochhaus ist noch nicht so weit.

Philipp
Gämperli
Baugesuch eingereicht
An dieser Stelle entstehen zwei neue Hochhäuser.
Foto: Thomas Bacher

Im Hochbord wird fleissig weiter gebaut. Mit der Überbauung «Am Stadtrand» steht östlich der Bahnlinie Stettbach-Dübendorf das nächste Projekt an: zwei Hochhäuser auf zwei benachbarten Baufeldern.

Die nördliche Parzelle (Baufeld A) gehört der Familie Wonlich, Baurechtnehmerin ist die Immobilienfirma Mettler2Invest. Das Baugesuch wurde laut der Projektverantwortlichen, Philomena Lenz, bereits Anfang Mai bei der Stadtverwaltung eingereicht.