×

Geimpft? Darüber spricht man nicht!

Die Quote der gegen das Coronavirus geimpften Personen liegt im Tösstal bekanntermassen unter dem kantonalen Durchschnitt. Daran ändert auch der Besuch des Impfmobils in Turbenthal vom vergangenen Dienstag nichts. Dennoch war die Aktion ein Erfolg.

Redaktion
Züriost
Impfmobil in Turbenthal
Schon früh bildete sich eine Schlange Impfwilliger vor dem Impf-Zelt.
Fotos: Willy Roth

«Ich bin einfach dafür, dass Leute, die sich impfen lassen wollen, dies auch tun können – das ist mir das Wichtigste». Gemeinderätin Katrin Ruzicka blickt erfreut über die Warteschlange, die sich vor den Registrierungstischen gebildet hat. Viele Leute würden den Weg nach Winterthur oder in ein anderes Impfzentrum scheuen. Daher hat sich die Gemeinde schon früh für den Besuch des Impfmobils angemeldet.