×
An der Kirchgemeindeversammlung

Die Reformierte Kirche Sitzberg wählt Pfarrer Volker Schnitzler

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 14. Oktober 2021, 09:32 Uhr An der Kirchgemeindeversammlung
Volker Schnitzler tritt die Nachfolge von Pfarrer Felix Marti an.
Foto: PD / Züriost

Am vergangenen Sonntag haben die Mitglieder der Reformierten Kirche Sitzberg an einer ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung einen neuen Pfarrer gewählt. Dies ist einer amtlichen Mitteilung im «Tößthaler» zu entnehmen.

Volker Schnitzler, bisher Pfarrer in Rümlang, wird ab März in einer 50-Prozent-Anstellung in der kleinsten Kirchgemeinde des Kantons tätig sein. Er tritt die Nachfolge von Pfarrer Felix Marti an, der im vergangenen Februar in Pension ging. Schnitzler wird auch wieder ins Pfarrhaus in Schmidrüti ziehen, welches bisher vermietet war.

Schon vor der Wahl sagte Schnitzler, dass er sich auf seine vielseitigen Aufgaben im Einzelpfarramt freue: «Diese Arbeit liegt mir, ich bin gerne Pfarrer und gleichzeitig Redaktor, Sekretär und Verwalter der Meldekartei.» (bes)

Kommentar schreiben