×

So sorgt eine Dübendorfer Organisation für mehr Musik in Kambodscha

Weil es in Kambodscha kein Bildungsangebot im Bereich Musik gibt, will die Organisation Smiling Gecko Instrumente liefern. Promis schicken den Container von Dübendorf aus auf die Reise.

Philipp
Gämperli
Instrumente für Kinder
Die NGO Smiling Gecko aus Dübendorf sucht Instrumente für ihre Schule in Kambodscha um einen Musikunterricht anzubieten.
Die NGO Smiling Gecko aus Dübendorf schickt Instrumente nach Kambodscha.
Foto: PD

«Es ist traurig», sagt Alain Biner, der Geschäftsführer von Smiling Gecko. «Die Kinder in Kambodscha haben keinen Zugang mehr zur Musik.» Während der Schreckensherrschaft der Roten Khmer im letzten Quartal des 20. Jahrhunderts seien Intellektuelle und Künstler verfolgt und umgebracht worden und damit sei das kulturelle Erbe des Landes ausgelöscht worden. Smiling Gecko ist eine Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Dübendorf, sie unterstützt verschiedene Projekte in Kambodscha nach dem Prinzip «Hilfe zur Selbsthilfe».

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen