×

«Schlauer Bauer» sucht neues Gelände

Das Schlauer-Bauer-Festival fand in den letzten 30 Jahren auf der Eichholz Lichtung in Wetzikon statt. Gegenwärtig suchen die Organisatorinnen und Organisatoren einen neuen Standort – offiziell wurden sie nicht vom Platz vertrieben, aufgehalten jedoch auch nicht.

Nadine
Plüss
Nach 30 Jahren
Das Schlauer-Bauer-Gelände ist auf dem Bild zu sehen. Viele Menschen tummeln sich auf dem bisherigen Festival-Platz in Wetzikon.
30 Jahre lang war die Eichholz-Lichtung Standort für das Festival.
Archivfoto: Silvano Pedrett

2019 hat das Festival «Schlauer Bauer» sein 30-jähriges Jubiläum gefeiert. Seit Beginn galt das Openair auf der Eichholz-Lichtung in Wetzikon für zwei Wochen im Jahr als Treffpunkt für Hippies, Alternative und Konzertliebhaber.  

Damals sagte Nina Schneider, OK-Mitglied und Medienverantwortliche des Schlauer Bauer Openairs, gegenüber dieser Zeitung: «Mir gefällt einfach das Familiäre. Man kommt hier rauf und ist zu Hause.» Dass die Lichtung bald nicht mehr das Zuhause des Events sein würde, ahnte man damals noch nicht.