×

So trennt man die Spreu vom Weizen

Das Erntedankfest der Reformierten Kirche Zell hat erstmals auf einem Bauernhof stattgefunden. Dabei haben es auch ein paar unbekannte Gesichter in den Gottesdienst geschafft.

Bettina
Schnider
Erntedankfest Zell
Besucher eines Gottesdienstes in Zell.
Die Besucher lauschen den Klängen der «Zürcher Jodelfründe».
Fotos: Bettina Schnider

Auf dem Hof der Familie Furrer in Oberlangenhard herrschte am Sonntagmorgen reger Betrieb. Parkplätze wurden zugewiesen und Besucherinnen und Besucher zu ihren Plätzen begleitet. Rund 80 Personen sind gekommen, um den Erntedankgottesdienst der Reformierten Kirchgemeinde Zell zu feiern – für einmal nicht in der Kirche, sondern dort, wo die Ernte herkommt, auf dem Bauernhof.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen