×

Neue Volketswiler Grüne Ortspartei fordert ein Parlament

Die Grünen haben nun auch in Volketswil Fuss gefasst. Mit ihrer Ortssektion wollen sie sich für die Jungen und das Klima einsetzen. Zudem wollen sie den Einfluss der Bevölkerung auf die Politik vergrössern.

Philipp
Gämperli
«Unbefriedigende Lokalpolitik»
Kiki Jungfer, Tobias Ulrich und Jérôme Lefèvre (v.l.) gründeten gemeinsam die Grüne Ortspartei Volketswil-Schwerzenbach.
Foto: PD

Die Grünen haben 2019 auf der nationalen Ebene den grössten Wahlsieg ihrer Geschichte gefeiert, warum also nicht auch in der Lokalpolitik: Das muss sich das Gründungsteam hinter der neuen Grünen Ortspartei Volketswil-Schwerzenbach gedacht haben. Gestern, Donnerstag, 16. September, fand die Gründungsversammlung in Volketswil statt, unter anderem mit einer Ansprache des Zürcher Regierungsrats Martin Neukom (Grüne). Das Kollektiv hinter der Gründung besteht aus drei Köpfen, einer ist der Volketswiler Tobias Ulrich.