×

Turbenthaler Bauern fördern gezielt die Biodiversität

Die Gemeinde Turbenthal ist Teil der Zürcher Vernetzungsprojekte zur Erhaltung der natürlichen Artenvielfalt. Die Naturschutzkommission hat anlässlich eines Informationsanlasses Zwischenbilanz gezogen.

Redaktion
Züriost
Artenvielfalt in Turbenthal
Die giftigen Herbstzeitlosen stellen im Heu eine Gefahr dar.
Foto: Pixabay

Die Naturschutzkommission Turbenthal hat vor Kurzem einen Informationsanlass durchgeführt. Das Thema: das Vernetzungsprojekt zur Erhaltung der natürlichen Artenvielfalt. Die Veranstaltung im Forst Werkhof Turbenthal stiess auf reges Interesse. «Die drei Informationsposten zu den Schwerpunktthemen Neophyten, Forst und Vernetzungsprojekt sind bei den 30 Landwirten gut angekommen», meint Organisator und Kommissionspräsident Walter Fehr erfreut.