×

Tausende neue Impftermine vergeben

Weniger als 24 Stunden nach Ankündigung der Zertifikatspficht zeigen sich erste Folgen des Entscheids. Besonders Apotheken in der Region werden mit Anfragen für Impfungen und Tests überhäuft.

Luca
Da Rugna
Run auf Oberländer Apotheken
Die TopPharm Apotheke in Hinwil verzeichnete heute Morgen mehr als 70 Anfragen für Corona-Tests.
Archivbild: Seraina Boner

«Sie können froh sein, dass ich das Telefon abnehme», sagt Sabine Meyer von der TopPharm Apotheke in Hinwil.  Der gestrige Entscheid des Bundesrats bezüglich der Zertifikatspflicht sei für sie sofort spürbar gewesen: Bei ihr klingele das Telefon beinahe pausenlos. «Ab 8 Uhr ohne Unterbruch», sagt Meyer.

Allein am Donnerstagmorgen hatte die Apotheke 70 Anfragen für Corona-Tests. «Wir sind vollständig ausgebucht.» Laut Meyer würde es die Kapazität des Personals und der Apotheke übersteigen, wenn sie auch noch Impfungen durchführen müssten. «Wir bleiben bei den Tests.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen