×

Sehr geehrter Herr Vollmer

Hansruedi Stahel schreibt in seinem Standpunkt einen offenen Brief an den Zeller Gemeinderat Bruno Vollmer. Darin greift er das Thema Spitex-Verein Mittleres Tösstal auf.

Redaktion
Züriost
Standpunkt
Foto: PD/Pixabay

Ein Fall für den Staatsanwalt? Diese Frage stellte ich mir, nachdem ich im «Tößthaler» den ausführlichen Artikel unter dem Titel «Spitex-Geschäftsführung wusste über falsche Abrechnungen Bescheid» gelesen habe.

Lieber Herr Vollmer, an der ausserordentlichen Delegiertenversammlung im Februar betonten Sie, die nötigen Schlüsse aus dem Vorfall zu ziehen und «Ross und Reiter» im Abschlussbericht beim Namen zu nennen.  

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen