×
Bauarbeiten an der Tösstalstrasse

Kanton erneuert Amphibienschutzanlage in Tablat

Am 30. August beginnt der Kanton mit Bauarbeiten an der Tösstalstrasse. Betroffen ist der Abschnitt auf der Höhe von Tablat.

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 26. August 2021, 16:41 Uhr Bauarbeiten an der Tösstalstrasse
Die Baubereiche betreffen die Weiler Rosengarten, Sengi und Tannau.
Grafik: Anja Furrer

Die Tösstalstrasse grenzt in Wila im Gebiet der Kiesgrube Rosengarten an ein Naturschutzgebiet von überkommunaler Bedeutung. Konkret handelt es sich dabei um ein schützenswertes Feuchtbiotop.

Wie das kantonale Tiefbauamt mitteilt, will es in diesem Gebiet die bestehende Amphibienschutzanlage erneuern. Zudem plant es, diese mit zusätzlichen Leiteinrichtungen und Amphibientunnels zu erweitern.

Sechs Etappen

Im Zuge der Bauarbeiten müssten zusätzlich drei Garten-Abschlussmauern neu erstellt werden, heisst es in der Mitteilung weiter. Die Ausführung erfolgt in sechs Etappen. Die Baubereiche betreffen die Weiler Rosengarten, Sengi und Tannau.

Während der Bauzeit wird der Verkehr jeweils einspurig mit einer Lichtsignalanlage durch den jeweiligen Bereich geführt. Die in die Tösstalstrasse einmündenden Gemeinde- und Flurstrassen können in den jeweiligen Baustellenetappen nicht benutzt werden. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 30. August, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 26. November. (agy)
 

Kommentar schreiben