×
Trotz Sieg vor Gericht

DVZO bietet im Herbst keine täglichen Dampfbahnfahrten an

Der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland weitet im Herbst seinen Fahrplan aus. Auf tägliche Fahrten verzichtet er aber.

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 22. Juli 2021, 09:00 Uhr Trotz Sieg vor Gericht
Im Herbst werden mehr Dampfzüge verkehren.
Archivfoto: Simon Grässle

Der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland (DVZO) hat kürzlich einen Sieg vor Bundesverwaltungsgericht errungen. Er plante im Herbst 2020 für sechs Wochen tägliche Dampfbahnfahrten. Die Gemeinde Hinwil und ein Anwohner erhoben dagegen jedoch Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht unter anderem wegen dem zusätzlich befürchteten Lärm. Der Verein musste seine Pläne begraben – vorerst.

Kürzlich wurde bekannt, dass das Gericht auf die Beschwerden nicht eingetreten ist und der Gemeinderat Hinwil auf einen Weiterzug ans Bundesgericht verzichtet. Damit scheint der Weg frei, die Pläne nun im kommenden Herbst zu verwirklichen. So geht aus einer jüngst versandten Medienmitteilung des Vereins hervor, dass er im Herbst 2021 seinen Fahrplan ausweiten will. Auf tägliche Dampfbahnfahrten verzichtet er aber.

Von Donnerstag bis Sonntag

Konkret sollen im September am ersten und dritten Wochenende zusätzlich auch am Samstag historische DVZO-Züge fahren – also am Tag vor den seit Jahren etablierten Fahrsonntagen. Am Samstagmorgen verkehrt ein historischer Elektrozug, am Nachmittag zwei Dampfzüge.

Zwischen dem 2. und 24. Oktober sehen die Pläne des Vereins vor, dass wöchentlich von Donnerstag bis Sonntag sechs historische Zugpaare zwischen Bauma und Hinwil fahren. Dabei sollen abwechslungsweise zur Hälfte Elektro- und Dampfzüge zum Einsatz kommen. Am Betrieb im Oktober seien neben dem DVZO zahlreiche Schweizer Museumsbahnen beteiligt, zum Beispiel die Betriebsgruppe Triebwagen 101 oder SBB Historic-Team Winterthur.

Das Gastronomieangebot werde auf allen Dampfzügen jeweils an Samstagen und Sonntagen angeboten, schreibt der Verein. Die Perronbeiz sei an allen Fahrtagen der Züge durch die Baumer Dorfvereine geöffnet. Der letztes Jahr eingeführte DVZO-Oldtimerbus verkehrt zwischen dem 11. September und 24. Oktober wöchentlich von Donnerstag bis Sonntag. (hug)

Kommentar schreiben