×

Rütner SVPler organisieren 1.-Augustfeier

Die Gemeinde Rüti hat ihre Bundesfeier abgesagt. Eine Gruppe von Privatpersonen aus dem Umfeld der SVP stellt nun einen eigenen Anlass auf die Beine. Ein Brunch auf dem Stauberhof soll den 1. August einläuten.

Carolin
Zbinden
Nach Absage der Gemeinde
Bundesfeier in Rüti, August 2019
Die diesjährige Bundesfeier in Rüti wurde abgesagt.
Archivbild/ Marcel Vollenweider

Am 1. August wird die Schweiz 730 Jahre alt. Der Bundesfeiertag wird traditionell von einem abendlichen Fest mit Musik, Speis und Trank, einer Rede, der Nationalhymne, Fahnen, einem 1.-August-Feuer, Lampions und mehr gekrönt. In diesem Jahr verzichten jedoch gleich mehrere Gemeinden im Züricher Oberland auf eine Feier – unter anderem aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen und Planungsunsicherheiten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen