×

Auf Turbenthaler Quartierstrassen herrscht künftig Tempo 30

Nach längerer Diskussion haben die Stimmberechtigten am Montagabend der Einführung von Tempo-30-Zonen deutlich zugestimmt. Vor rund zehn Jahren scheiterte das Vorhaben noch.

Rolf
Hug
Gemeindeversammlung sagt Ja
Die Turbenthaler Stimmberechtigten sagten Ja zu Tempo-30-Zonen.
Symbolfoto: Seraina Boner

Auf den Quartierstrassen in den Wohngebieten rund um die Schulhäuser Hohmatt, Breiti und Risi gilt künftig Tempo 30. Das haben die Turbenthaler Stimmbürgerinnen und Stimmbürger am Montagabend an der Gemeindeversammlung in der Grosshalle entschieden. Das Resultat war deutlich: 104 der 137 anwesenden Stimmberechtigten sprachen sich dafür und nur 15 dagegen aus.