×
Wann kommt der Sommer?

Kaum scheint die Sonne, drohen Blitz und Donner

Noch Ende letzter Woche kündigten die Meteorologen zwar nicht ganz trockenes, aber zumindest teilweise sonniges und recht warmes Wetter an. Stattdessen ist es nun seit Tagen pflotschnass. Grund: Ein fieses Höhentief über Österreich – und nasser Nachschub aus Westen.

Manuel
Reimann
Montag, 07. Juni 2021, 14:58 Uhr Wann kommt der Sommer?

Eigentlich versprachen die Wetterfrösche bereits fürs Wochenende und dann auch zum Wochenstart zumindest teilweise Sonnenschein und erst in der zweiten Tageshälfte einige Regenschauer. Stattdessen ist es nun seit Samstag richtig nass. Am Samstag zog die Schütte ab Mittag von West nach Ost von der Forch über Oberland und am Sonntag und Montag scheint sie von Osten her regelrecht wieder zurück zu kehren.

Diesen Eindruck bestätigt MeteoSchweiz in ihrem Wetterblog: Am Samstag sei ein Höhentief über die Schweiz nach Österreich gezogen. Dabei drehte die Windrichtung von West nach Nordost. Damit wurden die feuchten Luftmassen, die bereits am Samstag für Regen gesorgt hatten, erneut in unsere Region geführt.

Gewitter weiterhin möglich 

Am Montag und am Dienstag ziehen laut MeteoSchweiz nun weitere solche Höhentiefs von Westen her der Schweiz, die sich dann mit dem Tief über Österreich verbinden. Die Luftmassen sind nach wie vor sehr feucht, die Winde aber nur schwach. Dementsprechend kräftig kann es in dieser Wetterlage schütten.

Sobald die Sonne auch nur ein bisschen zwischen einigen Wolkenlücken hindurchblinzelt, scheint die Suppe regelrecht erneut hochzukochen. Es muss daher auch immer wieder mit Blitz und Donner gerechnet werden – wie es am Montagnachmittag seit ungefähr 16 Uhr der Fall ist.

Wochenende wird sommerlich

Immerhin zeichnet sich für die zweite Wochenhälfte eine Besserung ab. So dürfte das Wetter bereits am Mittwoch etwas freundlicher werden, und ab Donnerstag soll sich ein Hochdruckgebiet installieren.

Am Donnerstag kann es gegen Abend zwar noch einzelne Schauer oder Gewitter geben, am Freitag und am Wochenende dann aber dürfte es meist sonnig sein. Und auch die Temperaturen werden ansteigen – auf angenehme sommerliche Werte um 27 Grad.

Kommentar schreiben