×

Bald gibt’s den Cheebab im eigenen Restaurant

In Wildberg ist viel los. Nachdem im Frühling die Produktion in der neuen Käserei angefangen hat, stehen bereits neue Projekte in den Startlöchern. Zum Beispiel ein dorfeigenes Restaurant voller Käsespezialitäten.

Milena
Gähwiler
Beiz in Wildberg in Planung
Roland Rüegg (links) und Veysel Gülöz vor ihrem Cheebab-Stand in Wildberg.
Fotos: Milena Gähwiler

Die Sonne brennt auf die neue Wildberger Käserei am Dorfeingang nieder – der Sommer ist da. Davon zeugen auch die Liegestühle, welche vor dem Cheebab-Stand verteilt stehen. Passend sind sie im Raclette-Design gehalten.