×
Anlass soll Ende August stattfinden

Revival für die Pfäffiker Dorfete

Die Veranstalter der Pfäffiker Dorfete sind zuversichtlich, den Anlass in diesem Jahr wieder durchführen zu können.

Redaktion
Züriost
Samstag, 05. Juni 2021, 14:47 Uhr Anlass soll Ende August stattfinden
2019 konnte die Pfäffiker Dorfete zuletzt stattfinden, dann kam die Corona-Pandemie.
Archivfoto: Mirjam Müller

Die Pfäffiker Dorfete 2021 soll stattfinden. Dies schreibt der Trägerverein am Samstag in einer Medienmitteilung. Aufgrund der vom Bund angekündigten Lockerungen sei man optimistisch, den Anlass in diesem Jahr wieder durchführen zu können. Als Termin ist der 27. und 28. August vorgesehen.

2020 musste die Dorfete Corona-bedingt abgesagt werden. Mit ein Grund sei gewesen, dass das Organisationskomitee in dieser schwierigen Zeit die Pfäffiker Gewerbetreibenden nicht noch mit Sponsoringanfragen belasten wollte, wie es in der Mitteilung heisst.

Arbeit an Programm und Schutzkonzepten

Der vom Bundesrat kommunizierte Drei-Phasen-Plan und die bereits angekündigten Lockerungen für den Sommer würden jetzt eine Veranstaltung in dieser Grössenordnung Ende August zulassen. «Diese Chance möchte das OK nutzen und die Dorfete als eine der ersten Veranstaltungen in Pfäffikon wieder durchführen.»

Die Organisatoren seien nun daran, ein Detailprogramm zu erstellen, alle nötigen Bewilligungen einzuholen sowie in Zusammenarbeit mit der Gemeinde die nötigen Sicherheits- und Schutzkonzepte auszuarbeiten. Beim Grundkonzept der Dorfete orientieren sie sich am Altbewährten: Diverse Live-Musiken aus verschiedenen Sparten, Barbetrieb, ein abwechslungsreiches Gastronomieangebot sowie Spiel & Spass für die Kinder.

Weitere Informationen in Kürze unter:
www.pfäffiker-dorfete.ch

Kommentar schreiben