×

«Ein grösserer Rosswinkel verschafft uns wieder etwas Luft»

Der Schulraum im Gebiet Schlimperg in Effretikon wird knapp. Der Neubau eines Vierfach-Kindergartens für 5,9 Millionen Franken soll das Problem nun richten.

Mirja
Keller
Neuer Chindsgi für Effretikon
So soll er aussehen: Der neue Vierfach-Kindergarten Rosswinkel im Effretiker Schlimperg-Quartier.
Visualisierung: PD

Der über 50-jährige Kindergarten Rosswinkel in Effretikon platzt aus allen Nähten. Rund 80 Kindergärtler leben in dem Stadtquartier, doch nicht alle können derzeit in dem Altbau beschult werden. 15 Kinder werden jeden Schultag mit dem Bus in andere Kindergarteneinheiten gefahren.