×

Notebooks für Schüler spalten das Wetziker Parlament

Das Parlament entschied sich am Montagabend für einen Kredit von 740‘000 Franken für zusätzliche Laptops an den Wetziker Schulen. Die Meinungen über die Digitalisierung an den Schulen gingen dabei weit auseinander.

Rico
Steinemann
Digitale Aufrüstung an Schulen
Die Anschaffung von 700 zusätzlichen Laptops sorgte an der Parlamentssitzung am Montagabend für ausgedehnte Diskussionen.
Archivfoto: Christian Merz

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Klar, dass sie dabei auch vor den Schulen nicht Halt macht. Darin sind sich auch die Parlamentarierinnen und Parlamentarier in Wetzikon einig. Nur wie viel Digitalisierung in den Schulen gut sein soll, darüber gehen die Meinungen weit auseinander, wie am Montagabend in der Parlamentssitzung zu beobachten war.