×
Neues Angebot des DVZO

Im Märli-Zug von Bauma nach Bäretswil

Der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland ergänzt sein Angebot mit einer Bahnfahrt nur für Kinder: dem Märli-Zug. Die Erwachsenen müssen draussen bleiben.

Redaktion
Züriost
Dienstag, 01. Juni 2021, 11:33 Uhr Neues Angebot des DVZO
Die beiden Erzählerinnen Ursula Dobler und Gabi Färber werden die Kinder im Zug betreuen.
Foto: Michael Hanisch/DVZO

An zwei Sonntagen in dieser Saison bietet der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland (DVZO) eine spezielle Zugsfahrt für Kinder an. Das schreibt der Verein in einer Mitteilung. Die jungen Fahrgäste werden am 20. Juni und 19. September auf der Fahrt von Bauma nach Bäretswil und zurück mit Geschichten aus der Märchenwelt unterhalten.

Unterstützt werde das Angebot unter anderem von der Kulturkommission der Gemeinde Bauma und richte sich an Kinder von vier bis zehn Jahren, schreibt der DVZO weiter. Im Zug betreuen zwei Erzählerinnen und das Dampfbahnpersonal die kleinen Bahnfahrerinnen und Bahnfahrer. Die Erwachsenen müssen in Bauma bleiben.

Der Märli-Zug verkehrt am 20. Juni und 19. September. Die Fahrt beginnt um 11.30 Uhr. Eine Stunde später ist der Zug zurück im Bahnhof Bauma. Gemäss DVZO kommt die rote elektrische Lokomotive Ee 3/3 zum Einsatz. Diese erinnere aufgrund ihrer Vorbauten an die legendäre Krokodil-Lokomotive und werde von Kindern deshalb gerne «Kleines Krokodil» genannt. Der Dampfbahnverein empfiehlt für die Fahrten eine Reservation. (bes)

Kommentar schreiben