×

WilaCare wird tageweise zum Impfzentrum

Die Praxis WilaCare hat sich 300 Dosen Impfstoff gesichert. Diese sollen am Samstag in einer Impfaktion verabreicht werden.

Rolf
Hug
300 Impfdosen gesichert
In der Gemeinschaftspraxis in Wila wird am Samstag den ganzen Tag geimpft.
Foto: Rolf Hug

Wer sich gegen Covid-19 impfen lassen will, kann dies seit April in den kantonalen Impfzentren tun. Aus dem Tösstal sind die Zentren in Winterthur und Wetzikon am schnellsten erreichbar.

Wer es lieber näher hat und noch keinen Termin in einem der Zentren gebucht hat, kann sich demnächst auch in Wila impfen lassen. Unter dem Motto «WILAimpft!» führt die Gemeinschaftspraxis WilaCare am 5. Juni einen Impftag durch. Das schreiben die Verantwortlichen in einer Mitteilung.

Ambitioniertes Ziel