×

Ohne Gift kann sie einpacken

Nirgends werden so viele chemische Hilfsmittel eingesetzt wie im Weinbau. Die Bauern in den Lavaux-Terrassen am Genfersee behaupten: Ein Ja zum Pestizidverbot könnte das Ende vieler Rebberge bedeuten.

Redaktion
Züriost
Winzer gegen Pestizidinitiative
Passanten beschimpfen sie schon mal als Mörderin: Corinne Buttet in ihren Vignes, ihren Rebbergen oberhalb von Vevey.
Foto: Odile Meylan

Sie spricht mit dem Rebstock. Plaudert mit ihm jeden Tag. Erklärt ihm seine Arbeit, tadelt und lobt ihn. Ein Leben lang tut Corinne Buttet dies bereits schon. Das Zwiegespräch mit der Natur hat die 58-Jährige zur Königin gemacht. Bei der Fête des Vignerons, diesem alle 25 Jahre stattfindenden Winzerfest in Vevey, erhielt sie 2019 eines der begehrten, güldenen Weinblätterkrönchen – als erste Frau in der 400-jährigen Historie der Fête.