×

Eltern sollen weniger für Kitas und Horte zahlen

Der Kantonsrat dürfte am Montag beschliessen, die familienergänzende Betreuung günstiger zu machen. Auf Kosten des Kantons.

Redaktion
Züriost
Kinderbetreuung im Kanton Zürich
Die Betreuung hier geht heute ins Geld: Kinder in einer Zürcher Krippe.
Anna-Tia Buss

Es bahnt sich eine kleine Revolution an für Eltern, die ihre Kinder fremdbetreuen lassen. Im Kantonsrat kommt es am kommenden Montag zu einem eigentlichen «Kita-Gipfel»: Es werden gleich fünf Vorstösse behandelt, die zum Ziel haben, werktätigen Müttern und Vätern finanziell zu unterstützen und ihnen so das Leben zu erleichtern. Mehrere davon dürften durchkommen.