×

Alice Wassmer übernimmt Leitung des neuen Rangerteams

Ab 2022 sind nicht mehr die Ranger der Greifensee-Stiftung am Pfäffikersee im Einsatz, sondern ein eigenes Team. Dieses wird von Alice Wassmer aufgebaut und geleitet, die heute bereits als Rangerin in der Region tätig ist.

Lea
Chiapolini
Wechsel an den Pfäffikersee
Mit dem Pfäffikersee verbindet Alice Wassmer ein grosses Heimatsgefühl.
Seraina Boner

Seit Anfang Jahr ist klar: Der Biber hat den Pfäffikersee erreicht. Dass Alice Wassmer, stellvertretende Leiterin der Biberfachstelle, nun ebenfalls an den Pfäffikersee wechselt, ist zwar ein Zufall. «Aber die Parallele freut mich natürlich», sagt sie. Die Rangerin der Greifensee-Stiftung wird ab Oktober die Leitung des neu zu schaffenden Rangerdienstes am Pfäffikersee übernehmen. Das neue Team wird die Arbeit auf den Jahreswechsel aufnehmen, die Greifensee-Stiftung zieht sich zu dem Zeitpunkt zurück.