×

SBB prüften weitere Standorte im Oberland

Neben Bubikon wären noch fünf andere Parzellen infrage gekommen. Wir erklären, weshalb sich die SBB dagegen entschieden haben.

Fabienne
Grimm
Gleisanlage Bubikon
Hier planen die SBB eine 80'000 Quadratmeter grosse Gleisanlage. So soll der Bahnverkehr auch in Zukunft sichergestellt sein.
Foto: Seraina Boner

Das geplante Grossprojekt der SBB in Bubikon erhitzt die Gemüter. Bereits seit letztem Jahr versuchen Anwohner und Gemeinderat den Bau der Abstell- und Serviceanlage zu verhindern. «Der Standort ist ungeeignet!», heisst es auf der Website der IG Pro Brach Fuchsbühl, die die Gegner des Projekts vereint.