×

9-jährige Wetzikerin gewinnt Zeichenwettbewerb und sahnt 1‘000 Franken ab

Zu Farbstiften greifen für mehr Aufmerksamkeit auf das Thema Umwelt: Das soll der Nationale Umwelt-Zeichnungswettbewerb von der Organisation SQS erreichen. Die Wetziker Schülerin Ina Dzienziol hat sich ihr Talent zunutze gemacht und damit einen Preis gewonnen, der sich sehen lässt.

Nina
Stangier
Eine wertvolle Kinderzeichnung
Die Gewinnerin des Zeichenwettbewerbes zeigt die Zeichnung, mit der sie den Preis von 1'000 Franken gewann
Ina Dzienziol arbeitete drei Tage lang an ihrer Zeichnung.
Foto: Nina Stangier

Die 9-jährige Ina greift nach Ihrer Zeichnung und mustert sie. Dann zeigt sie mit dem Finger auf einen Eisbären zuoberst auf der mit Farbstift gemalten Zeichnung, der gerade einen Fisch fängt. «Wir Menschen essen im Moment bitzli zu viel Fisch. In zehn Jahren stelle ich mir die Welt so vor, dass alle Menschen und Tiere genug Essen bekommen», sagt die Primarschülerin.