×
Trotz Lockerungen des Bundesrats

Reeds Festival fällt erneut ins Wasser

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 29. April 2021, 09:00 Uhr Trotz Lockerungen des Bundesrats
Auch in diesem Jahr kann das Reeds-Festival in Pfäffikon nicht stattfinden.
Archivfoto: Nick Soland

Wie die Verantwortlichen des «Reeds» auf ihrer Website schreiben, kann auch dieses Jahr das Reggae-Festival am Pfäffiker Seequai nicht stattfinden: «Auch wenn der Bundesrat gestern Lockerungen versprochen hat, so können und wollen wir kein Festival planen und organisieren und es bleibt uns nichts anderes übrig, als alle Vorbereitungen einzustellen. Schon wieder.»

Man habe lange diskutiert und überlegt. Doch eine kurzfristige Absage wäre trotz Schutzschirm des Bundes nicht verkraftbar. «Die Zukunft vom Reeds wäre gefährdet, und das wollen wir auf keinen Fall.»

Klar sei jedoch, dass es am geplanten «Reeds»-Wochenende vom Freitag, 23. Juli, bis Sonntag, 25. Juli, bunt werde. «Vielleicht nicht im grossen Rahmen am Seequai, aber irgendwie und irgendwo werden wir Reeds-Feeling sprühen lassen.»

Kommentar schreiben